Mineralientage München Teil 2 (GERMAN VERSION)

1 November 2009

Hier sind wir mit Teil zwei unseres Messeberichts aus München. Die üblichen Verdächtigen kamen aus dem Unterholz gekrochen je näher das Wochenende rückte, um uns mit Ihrer Anwesenheit zu beehren...

Alan Hart and Dave Lloyd at our booth
Alan Hart, Kurator der Mineralogischen Abteilung im  Naturkunde Museum in London mit Dave Lloyd an unserem Stand.

Wolfgang and Karin Wendel with Ian
Ian Bruce mit Wolfgang und Karin Wendel - Ich liebe diese Hemden!

Eines konnte man mit Sicherheit sagen, es gab interessantes neues Material auf der Messe zu sehen, was durch ein gutes Angebot aus Europa abgerundet wurde. Carsten Slotta zeigte uns großartige Stufen aus der Grube Clara, im Schwarzwald, bestehend aus Fluorit, welcher mit hübschen 1 cm großen, tiefblauen radialstrahligen Scoroditblüten überzogen war.

Scorodite - Clara Mine
Scorodit "Blüten" - Grube Clara, Schwarzwald, Deutschland
 

Am Stand von Polychrom haben wir den Neufund dieser edelsteinklaren Tourmaline aus Ambatovita, aus Madagaskar bewundert. Die kräftig grünen Kristalle mit den rosa Spitzen wurden in den letzten zwei Monaten aus einer kleinen Pegmatitkluft zu Tage gefördert.

Tourmaline - Madagascar
Tourmaline von einem Neufund in Madagaskar - mit freundlichen Grüßen von Laurent Thomas, Polychrom.

Am Messestand von Polychrom gab es noch andere Pegmatit Mineralien aus Madagaskar zu bewundern. So zum Bespiel die  großen scharf auskristallisierten Columbitkristalle und das seltene rosa farbene Edelstein Mineral Pezzottait.

Madagaskar Berylle und Pezzottait - von Laurent Thomas. Polychrom.

Inmitten der unzähligen chinesischen Händler war ein neues Gesicht, Zheng Jianrong, der eine feine Auswahl bernsteinfabener blockartiger und transparenter Calcite aus der Daye Mine anbot.

Amber calcite - Daye
  bernsteinfarbene Calcite - Daye Mine, China

'Crankshaft' Calcite
Ein  25cm langer 'kurbelwellen' artiger Calcite von China am selben Stand

Einige der chinesischen Anbieter hatten neue Baryte aus der Provinz Shang Dong. Im Bild ist der Stand von Tan Li Mineral Firm. Wir glauben das diese Stufen aus einer neuen Mine stammen konnten aber keine Einzelheiten in Erfahrung bringen.

Chinese Barytes
Neue Baryte aus China

Man muss die Fingerfertigkeit und künstlerische Veranlagung die manch einer an den Tag legt bewundern, besonders wenn dabei so kugelige Achate entstehen. Es ist beeindruckend wieviel Zeit und Aufwand in neue Stufen investiert wird.

Agates Balls
Achat  "Kugeln"

 Jordi Fabre hat immer neues Material zu bieten, hier ist ein Foto von den seinen Goldstufen aus Spanien, die uns mit ihrern Formen begeistert haben.

Gold from Spain
Neu! Gold aus Sierra de la Chimenea, Badajoz, Spanien

Jordi hatte auch Tourmaline - eine Elbait Abart Paraiba - die uns mit ihrer fantastischen Neon blau-grünen Farbe und den scharfen Kristallen beeindruckten. Diese Kristalle waren vollkommen ausgebildet, einige sogar als Doppelender.

Paraiba from Brazil
Paraiba Tourmalin

Achate scheinen nach wie vor einen Platz unter den Top10 auf der Beliebtheitsskala zu haben (in dieser Saison vorallem beim Schmuck) und so waren einige Achathändler in München zu finden. Achates Marokkos hatten einen Neufund von Bou-Lili, einer kleinen Fundstelle in der Gegend von Aouli. Die Stücke können sich sehen lassen, ebenso wie die relativ neuen Achate aus Kerrouchene.

Agates from Morocco
Neue Achate aus Bou-Lili, Aouli, Morokko

Vergessen Sie nicht sich das neue Achate II Buch zu besorgen - wir haben nur noch ein paar Exemplare (englisch) im Lager!

Wir hatten diesmal nur wenig Zeit für unseren Messebericht, aber bis mitte nächster Woche werden wir einen dritten Teil fertigstellen, mit  Fotos von Austellern, neuen und interessanten Mineralien und vielen Dingen die wir dieses Jahr in München entdeckt haben.

Author: Diana Schlegel
Categories: News & Information