Mineralientage München - Messebericht Teil2

30 October 2010

Hallo, Hallo! Hier sind wir wieder und melden uns zurück mit Teil zwei unseres Messeberichts aus München.

Am Donnerstag öffneten sich endlich die Tore für die ersten Besucher und an diesem Tag auch als Sammlertag bekannt, kamen auf mysterioese Weise mehr und mehr interessante Stufen zum Vorschein.

Zu Beginn dieses Berichts möchten wir euch diese sehr beeindruckende Fluoritstufe (18 cm) aus Halsbrücke in Sachsen zeigen, die wir am Stand von Jörg Steinbinder gefunden haben und die aus den Funden von 1970 stammt.

Halsbrucke Fluorite
Azurblau! Fluorit auf Quartz aus Halsbrücke, Sachsen, - vielen Dank an Jörg Steinbinder.

Am Stand von Siegbert Zecha wurden wir auf den neuesten Stand gebracht, was Material

aus Süd-Amerika anbelangt. Ein Klassiker war dieser Cassiderit aus der Viloco Mine inBolivien, mit transparenten und hochglänzenden Kristallen, die bis zu 5 cm maßen!

 
Cassiterite - Bolivia
Große, glänzende Kristalle bei diesem Cassiderit aus der Viloco Mine, Bolivia – Mit freundlicher Unterstützung von Siggy Zecha – ein wuchtiges Exemplar!
Deccan Minerals Inc. Presentierten sich mit einer guten Auswahl an Pentagoniten von den Zeolitfeldern in Poona, Indien –Glanz und Farbe der einzelnen Stücke waren sehr gut.

Pentagonite - India
Pentagonite – ein Dankeschön an Deccan Minerals Inc.

Pentagonite - India
Nahaufnahme! Eine der schöneren indischen Pentagonitstufen.

Sehr gefreut haben wir uns über diese zwei Neuzugänge in unserem Bestand, ein Bastnaesite aus den Zagi Bergen in Pakistan.

Bastnaesite 1Bastnaesite 2
Bastnaesit aus den Zagi Bergen, Pakistan – Kristalle ca. 2cm
 
....und diesen weltklasse Shigait aus den Kalahari Manganfeldern:Sturmanite
Shigait von Kalahari Manganfeldern in Südafrika.

Wir haben festgestellt, dass München dieses Jahr sehr gut von neuen und alten Sammlern besucht war und wir immer gut zu tun hatten, was bei der aktuellen Finazmarktlage doch eine Ueberaschung für uns war.

Busy booth
Kunden am Kristalle/Crystal Classics Stand.

Der Mineralien-Welt-Stand feierte am Freitagabend kräftig das 10jährige Jubiläum von Mindat.org und Jolyon sah mehr als nur zufrieden aus, was aber auch an dem ein oder anderem polnischen Wodka gelegen haben koennte?! Aber es wurde nicht nur gefeiert, die Aktion diente auch dazu die erste Mindat Conference, die für Juli 2011 in Lower Silesia, in Polen geplant ist, zu bewerben.

Jolyon Mineralien Welt
Jolyon von Mindat.org bekommt einen Kuchen am Mineralien-Welt-Stand und Tomasz Praszkier (links) öffnet inzwischen die Prickelbrause!

Jolyon cake
Jolyon schneidet den Kuchen an – herzlichen Glückwunsch Mindat!

In Teil III von Müchen werden wir euch dann endlich beeindruckende Bilder aus der diesjährigen Sonderausstellung "Brazi lian Beauties" zeigen. Bis dahin, viel Spaß und bis bald!

Author: Diana Schlegel
Categories: News & Information